Company Logo

Mitgliederanmeldung

Sparkassen-Open 2018 

Liebe Schachfreunde,
 
wir laden herzlich zum
49. Sparkassen-Open am 10. November 2018 ein.

 

Voranmeldungen sind unter der nachfolgenden E-Mail-Adresse ab sofort möglich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nachfolgend finden Sie die Ausschreibung:

Ausschreibung zum Sparkassen-Open 2018

 

 

 

 

Sparkassen-Open 2017

 

"Potz-Blitz" gewinnt 48. Auflage des Wittener Schachturniers "Sparkassen-Open"

Karl-Heinz Podzielny vom SV Letmathe, der in Fachkreisen wegen seiner vielen Deutschen-Blitzschachmeister-Titel Potz-Blitz genannt wird, heißt der Sieger des Sparkassen-Opens, das am vergangenen Samstag im Veranstaltungscenter der Sparkasse ausgetragen wurde.  Selbst ein für seine Verhältnisse katastrophaler Start mit 1,5 Punkten aus drei Partien konnte den Routinier nicht aufhalten: die letzten sechs Runden besiegte er seine Gegner und konnte am Ende die neun Runden als Einziger mit 7,5 Punkten beenden.

Das erste Mal seit vielen Jahren konnte die SG Witten mehr als 80 Teilnehmer aus ganz NRW begrüßen. Neben Podzielny war weitere Prominenz unter den Teilnehmern: Patrick Zelbel, Bundesligaspieler aus Mülheim, Hans-Werner Ackermann, Zweitligaspieler aus Dortmund, Michail Zaitsev, Sieger der letzten beiden Jahre und als besonderes Highlight Anna Zatonskih, mehrfache amerikanische Meisterin, aktuell stärkste aktive Amerikanerin und zurzeit für Bochum 02 am Brett. Letztgenannte Mitfavoritin musste sich aber nach unglücklichem Turnierverlauf mit dem 16. Platz in der Endwertung begnügen, was aber zumindest noch für den Damenpreis reichte. Auch Hans-Werner Ackermann musste sich unter Wert geschlagen geben. Am Ende Platz 17, aber zumindest noch ein Sonderpreis als bester Senior. Eine beachtliche Leistung zeigte der 16-jährige Alex Browning aus Halver-Schalksmühle, der als sechstplatzierter den Jugendpreis gewinnen konnte und im Turnierverlauf unter anderem Anna Zatonskih und Hans-Werner Ackermann schlagen konnte.

Als bester Wittener Spieler belegte Thomas Hartung von der SU Annen mit 5 Punkten Platz 30.

Folgende Teilnehmer konnten neben den vorgenannten Sonderpreisträgern über Geldpreis freuen:

  1. Karl-Heinz Podzielny SV Letmathe 7,5 Punkte
  2. Patrick Zelbel SV Mülheim-Nord 7,0 Punkte
  3. Thomas Michalczak SG Solingen 7.0 Punkte
  4. Stefan Arndt SG Ennepe 7,0 Punkte
  5. Michail Zaitsev Bochumer SV 02 6,5 Punkte

Ratinggruppe A  (2000 - 1800 DWZ)

  1. Lars Wörteler SV Hamm 5,5 Punkte
  2. Marc Richters SV Mülheim-Nord 5,5 Punkte
  3. Ralph Kämper Halver-Schalksmühle 5 Punkte

Ratinggruppe B  (1799 - 1550 DWZ)

  1. Vadim Lazarev SC Buer-Hassel 5 Punkte
  2. Florian Schicktanz SV Erkenschwick 5 Punkte
  3. Matthias Gawlick SC Bochum-Gerthe 5 Punkte

Ratinggruppe C:

  1. Konstantin Pfennig Turm Drolshagen 4,5 Punkte
  2. Peter-Michael Holdsch SW Oberhausen 3,5 Punkte
  3. Oswin Bock SG Höntrop 3 Punkte

 

Ausschreibung zum Sparkassen-Open 2017                      Rangliste                              Bisherige Gewinner        




Joomla!®. XHTML and CSS.